Einbruchschutz Rolladen und Markiesen aus Alu und Stahl im Stahlbau Hannover Metallbau
Webdesign by piperweb.de

Einbruchschutz

Bei Gleue + Willeke werden Türen und Fenster, bei denen Einbruchschutz gefordert wird, nach DIN V ENV 1627 in den geprüften Sicherheitsstufen WK 1 – WK 3 mit den Fenster- und Türsystemen der Schüco – Systemprofilen hergestellt und montiert.

Die glatte, flächenbündige Bauweise bietet für Werkzeuge generell nur geringe Ansätze. Die Festigkeit des Aluminiums und die Präzision der Verarbeitung hemmen das schnelle Aushebeln.

Das Einbrechen mit größeren Hebelwerkzeugen wird durch zwei Zusatzausstattungen erschwert: Durch ein Schwenkriegel- Bolzenschloß an der Schloßseite der Tür und Sicherungsbolzen an der Bandseite.

Hinzu kommen die hohe Qualität und sichere Befestigung von Türbändern, Türdrücker und Profilzylinder.

Schüco-Sicherheitstüren bieten Ihnen ein hohes Maß an Sicherheit. Wählen Sie die Sicherheitsstufe, die Ihrem persönlichen Sicherheitsbedürfnis gerecht wird.

  • WK1: Standard- Grundbeschläge und zusätzliche Sicherheitsbeschlagteile.

    Dieses Sicherheitselement widersteht Gelegenheitstätern, die mit Körpergewalt versuchen, geschlossene und verriegelte Elemente zu öffnen.


  • WK2: Standard- Grundbeschläge und zusätzliche Sicherheitsbeschlagteile.

    Dieses Sicherheitselement widersteht routinierten Gelegen- heitstätern, die Hebelwerkzeuge und andere Hilfsmittel einsetzen.


  • WK3: Standard- Grundbeschläge und zusätzliche Sicherheitsbeschlagteile (EF-Bausatz).

    Dieses Sicherheitselement widersteht Einbrechern, die mit größeren Hebelwerkzeugen und anderen Hilfsmittel ausgerüstet sind.


Web Design by piperweb.de

GLEUE + WILLEKE METALLBAU GMBH |Kochslandweg 24|30823 Garbsen |Tel. (0 51 37) 14 02 0|Fax (0 51 37) 14 02 20 |E-mail  info@gleue-und-willeke.de

© Webdesign by elf42 & GLEUE + WILLEKE METALLBAU GMBH, Garbsen - Brandschutztür Hannover | Sitemap